+++ Eil +++ Messerangriff in der Weinheimer Fußgängerzone
Weinheim, 09.10.2017
Diesen Artikel
09.10.2017 13:44
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
3.834
Weinheim. Schwer bewaffnete Polizisten, Notarzt und Rettungswagen  - heute Mittag um kurz nach 13 Uhr kam es in der Weinheimer Fußgängerzone in der Nähe der Reiterin zu einem blutigen Zwischenfall, bei dem ein Mann mit einem Messer schwer verletzt wurde. Mehr Details sind noch nicht bekannt. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Ausführlicher Bericht folgt.

SOCIAL BOOKMARKS
09.10.2017 13:44
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen