26-Jähriger baut Marihuana in Wohnung an
Schriesheim, 09.01.2017
Diesen Artikel
09.01.2017 06:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
1.072

Schriesheim. Da staunten die Polizeibeamten nicht schlecht: Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei Weinheim am späten Samstagabend die Wohnung eines 26-Jährigen in einem Haus in der Schillerstraße in Schriesheim überprüft. 

Bereits vor der Eingangstür zur Wohnung nahmen die Beamten starken Marihuanageruch wahr. Bei der weiteren Überprüfung in der Wohnung wurden zunächst über 200 Gramm getrocknete Marihuanablüten und -blätterreste sowie eine geringe Menge Kokain aufgefunden. In einer darüber liegenden Wohnung wurde schließlich eine Marihuana-Aufzuchtanlage mit über 100 Pflanzen in verschiedenen Wachstumsphasen fest- und anschließend sichergestellt. Der Verdächtige, der sich während der Ermittlungen kooperativ zeigte, wurde zunächst vorläufig festgenommen und nach seiner Vernehmung und erkennungsdienstlichen Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen, unter anderem wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln, dauern an.

SOCIAL BOOKMARKS
09.01.2017 06:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen

  Titel Klicks Kategorie
1. Montags sind Briefe die große Ausnahme 1.478 LOKALES
2. US-Hubschrauber über der Bergstraße 1.426 LOKALES
3. Ins Miramar eingebrochen 1.110 POLIZEIBERICHTE
4. Bahn: Pendler müssen tapfer sein 740 LOKALES
5. Polizei warnt vor Anrufern 592 POLIZEIBERICHTE
6. Schöner kann ein Abschied nicht sein 537 FUSSBALL
7. Die B 38 ist an vier Tagen voll gesperrt 401 LOKALES
8. Auffahrunfall nach Motorschaden 288 POLIZEIBERICHTE
9. Betrunken im Gleisbett 246 POLIZEIBERICHTE
10. Transporter brennt 238 WEINHEIM