Arnold erhält Königskette
Unter-Abtsteinach, 30.10.2017
Diesen Artikel
30.10.2017 04:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
53

Unter-Abtsteinach. Der Schützenverein Unter-Abtsteinach hat einen neuen Schützenkönig: Vorsitzender Siegbert Arnold setzte beim Oktoberfest den besten Schuss und erhielt von Vorjahressieger Volker Arnold die Königskette. Das er als Seniorenschütze nichts verlernt hat, bewies Gerhard Helfrich, der Arnold als erster Ritter zur Seite steht. Den drittbesten Schuss erlangte Thorsten Schmitt, der sich dadurch den Titel des zweiten Ritters sicherte.

Sportwart Thomas Schork gratulierte allen zu ihren Platzierungen, war die Wettbewerbsaufgabe doch nicht so einfach. Jeder Teilnehmer hatte nämlich nur einen Schuss mit dem Vereinsluftgewehr – ohne jegliche Probeschüsse – zur Verfügung. Das Königsschießen fand im Rahmen des Oktoberfestes statt, das der Verein zum dritten Mal ausrichtete. Passend zum Motto begrüßte Oberschützmeister Siegbert Arnold viele Gäste in Tracht.

Die fleißigen Helfer des Vereins hatten den Wirtschaftsraum des Schützenhauses themengerecht in Blau und Weiß dekoriert und mit Weißwürsten und Brezeln beziehungsweise Fleischkäse mit Kartoffelsalat auch die dazu passenden Speisen angeboten. Natürlich durfte auch ein spezielles Festbier nicht fehlen. ork

SOCIAL BOOKMARKS
30.10.2017 04:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!