„Der Überwald wird immer bekannter“
Wald-Michelbach, 03.01.2017