Des Menschen nicht würdig
30.12.2016
Diesen Artikel
30.12.2016 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
34

Brutal und niederträchtig

WN/OZ vom 23. Dezember

Dem Leserbrief von Dr. Hawe kann ich nur aus ganzem Herzen zustimmen. Ich bin sicher, alle echten Tierfreunde tun es auch. Auch Tiere fühlen Schmerz und Angst, und da wir Menschen uns doch auf unsere Intelligenz so viel zu Gute halten, sollten wir sie doch endlich dazu benutzen, dieses Leid zu beenden.

Töten aus Hunger, wie es Tiere tun, ist in Ordnung. Aber töten aus Vergnügen ist des Menschen nicht würdig.

Gisela Wallace, Laudenbach

SOCIAL BOOKMARKS
30.12.2016 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen

  Titel Klicks Kategorie
1. US-Hubschrauber über der Bergstraße 3.514 LOKALES
2. Wohnhaus in Rippenweier brennt aus 2.562 LOKALES
3. Mann aus Mörlenbach vermisst 2.385 POLIZEIBERICHTE
4. Festnahme nach Brand in Rippenweier 2.154 LOKALES
5. Aschenbecher und Barhocker fliegen 1.391 POLIZEIBERICHTE
6. Ansturm auf Weinheims Bäder 925 LOKALES
7. Zwei Streithähne am Verkehrskreisel 832 POLIZEIBERICHTE
8. Sechs Kanaldeckel gestohlen 535 POLIZEIBERICHTE
9. Unfall verursacht und geflüchtet 534 POLIZEIBERICHTE
10. Radfahrerin bei Unfall verletzt  529 POLIZEIBERICHTE