Des Menschen nicht würdig
30.12.2016
Diesen Artikel
30.12.2016 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
34

Brutal und niederträchtig

WN/OZ vom 23. Dezember

Dem Leserbrief von Dr. Hawe kann ich nur aus ganzem Herzen zustimmen. Ich bin sicher, alle echten Tierfreunde tun es auch. Auch Tiere fühlen Schmerz und Angst, und da wir Menschen uns doch auf unsere Intelligenz so viel zu Gute halten, sollten wir sie doch endlich dazu benutzen, dieses Leid zu beenden.

Töten aus Hunger, wie es Tiere tun, ist in Ordnung. Aber töten aus Vergnügen ist des Menschen nicht würdig.

Gisela Wallace, Laudenbach

SOCIAL BOOKMARKS
30.12.2016 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen

  Titel Klicks Kategorie
1. Typisches Raubverhalten eines Fuchses 1.428 LOKALES
2. Hund grausam getötet 1.357 POLIZEIBERICHTE
3. Feuerwehr-Einsatz am Marktplatz 945 WEINHEIM
4. Katze aus 23 Metern Höhe gerettet 871 LOKALES
5. AVW verkauft Fachmarkt-Zentrum 809 LOKALES
6. Mit 1,5 Promille am Steuer 772 POLIZEIBERICHTE
7. Saukopftunnel am Montag dicht 759 LOKALES
8. E-Bike-Fahrer schwer verletzt 745 POLIZEIBERICHTE
9. 41-Jährige bei Unfall verletzt 663 POLIZEIBERICHTE
10. Straßen werden zu Feiermeilen 606 LOKALES