Drei Verletzte bei Unfall in Hemsbach
Hemsbach, 11.05.2017
Diesen Artikel
11.05.2017 07:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
2.253

Hemsbach. Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochabend, gegen 19:55 Uhr in Hemsbach ereignet. Dabei wurden drei Personen verletzt. Eine 20-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik gebracht werden. 

Wie die Polizei mitteilt, war ein 75-jähriger VW-Fahrer auf der K 4229 in nördlicher Richtung unterwegs. An der Einmündung zur Reichenberger Straße übersah er beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden VW Golf und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die 20-jährige Golffahrerin kam nach der Erstversorgung in die Klinik. 

Ihre beiden Mitfahrer mussten ebenfalls zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro.

Die K4229 war im Rahmen der Rettungsarbeiten für  rund 20 Minuten voll gesperrt.

SOCIAL BOOKMARKS
11.05.2017 07:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen

  Titel Klicks Kategorie
1. US-Hubschrauber über der Bergstraße 1.525 LOKALES
2. Montags sind Briefe die große Ausnahme 1.478 LOKALES
3. Ins Miramar eingebrochen 1.111 POLIZEIBERICHTE
4. Bahn: Pendler müssen tapfer sein 740 LOKALES
5. Polizei warnt vor Anrufern 592 POLIZEIBERICHTE
6. Schöner kann ein Abschied nicht sein 538 FUSSBALL
7. Die B 38 ist an vier Tagen voll gesperrt 400 LOKALES
8. Auffahrunfall nach Motorschaden 288 POLIZEIBERICHTE
9. Betrunken im Gleisbett 247 POLIZEIBERICHTE
10. Transporter brennt 239 WEINHEIM