Einseitig und mäßig
28.10.2017
Diesen Artikel
28.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
18

Watsche für Trump, Streicheln für Kim

WN/OZ vom 24. Oktober

Klar, es ist schwer, ein nahezu vierstündiges Kabarettprogramm angemessen zu rezensieren. Aber als einer, der Hagen Rether im Hemsbacher MAX hörte und sah, kann ich nur den Kopf schütteln über den arg einseitigen und mäßigen Kurzauszug in der Zeitung. Der Bericht wird dem anspruchsvollen und vielseitigen Programm nicht annähernd gerecht.

Wolfgang A. Zotz, Weinheim

SOCIAL BOOKMARKS
28.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen

  Titel Klicks Kategorie
1. Unbekannter spricht Kinder an 1.223 LOKALES
2. Hund reißt Wildschwein 626 POLIZEIBERICHTE
3. Person entzündet sich an Tankstelle 618 POLIZEIBERICHTE
4. Prügelei an der Discotür 561 POLIZEIBERICHTE
5. Stau nach Auffahrunfall auf der A 5 435 LOKALES
6. Dieses Mal eine Woche früher 331 WEINHEIM
7. Bei Festnahme Widerstand geleistet 322 POLIZEIBERICHTE
8. Ungewöhnlicher Karriere-Start 307 WEINHEIM
9. Der größte Schaden entsteht im Kopf 254 LOKALES
10. Heller Meteor über der Region 236 LOKALES