Festnahme nach Diebstahl in Tankstelle 
Birkenau, 15.05.2017
Diesen Artikel
15.05.2017 07:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
2.619

Birkenau. Großes Polizeiaufgebot am Sonntagabend in Birkenau - was war da los? Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, soll ein 22-Jähriger gegen 18:50 Uhr in der Jet-Tankstelle eine Schachtel Zigaretten und ein Feuerzeug gestohlen haben. Im Verlauf der Tat soll er den 36-jährigen Angestellten der Tankstelle mit einer Schusswaffe bedroht haben. Wie die Polizei schreibt, tat er dies, um ungehindert flüchten zu können. Die Polizei nahm den Mann noch auf der Flucht fest, dabei wurde auch ein Warnschuss abgegeben. 
 Für die Anzeigenaufnahme und die polizeilichen Ermittlungsmaßnahmen musste der geständige Täter die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen, heißt es abschließend im Bericht der Polizei. 

SOCIAL BOOKMARKS
15.05.2017 07:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen

  Titel Klicks Kategorie
1. US-Hubschrauber über der Bergstraße 1.525 LOKALES
2. Montags sind Briefe die große Ausnahme 1.478 LOKALES
3. Ins Miramar eingebrochen 1.111 POLIZEIBERICHTE
4. Bahn: Pendler müssen tapfer sein 740 LOKALES
5. Polizei warnt vor Anrufern 592 POLIZEIBERICHTE
6. Schöner kann ein Abschied nicht sein 538 FUSSBALL
7. Die B 38 ist an vier Tagen voll gesperrt 400 LOKALES
8. Auffahrunfall nach Motorschaden 288 POLIZEIBERICHTE
9. Betrunken im Gleisbett 247 POLIZEIBERICHTE
10. Transporter brennt 239 WEINHEIM