Gemeindeteam stellt sich vor
Hemsbach, 24.10.2017
Diesen Artikel
24.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
30

Hemsbach. Die Pfarrgemeinde St. Laurentius hat ein neues Gemeindeteam. Pfarrer Klaus Rapp berief Ulrike und Joachim Halbig, Wolfgang Heinzmann, Maria Helfert, Petra Krakofczik, Annette Schwalbenhofer und Pastoralreferentin Judith Rahmann und dankte für den Mut und das Engagement, diese relativ neue Form der Mitgestaltung wahrzunehmen.

Für das Gemeindeteam war der Berufungsgottesdienst der Abschluss eines langen Vorbereitungswegs und gleichzeitig der Aufbruch in unbekannte Gefilde. Denn ein Gemeindeteam gab es bisher noch nicht in Hemsbach. Darum stellte die Gruppe im Gottesdienst auch gleich seine Leitlinien vor.

So wollen sich die fünf Frauen und zwei Männer für die Grundsäulen der Pfarrgemeinde St. Laurentius einsetzen: für die gegenseitige Unterstützung, für die Glaubensverkündigung und für Gebet und Gottesdienst, basierend auf dem Fundament der Gemeinschaft. Als Ansprechpartner möchten sie das kirchliche Miteinander beleben und die Ideen der Gemeindemitglieder aufgreifen, um zusammen mit ihnen die Pfarrgemeinde zu einem noch lebendigeren Ort des Glaubens weiterzuentwickeln.

Wichtig ist es dem Team, ansprechbar zu sein, Anliegen aufzunehmen und nach Möglichkeiten zu suchen, das Netz der Gemeinde weiter zu knüpfen. Besonders am Herzen liegt ihm das Hinhören auch auf leise Töne. Am Ende des Gottesdienstes verteilte das Team Flyer mit den Kontaktdaten an die Gottesdienstbesucher verbunden mit der Aufmunterung: „Sprechen Sie uns ruhig an!“

SOCIAL BOOKMARKS
24.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!