Hilfe für alle, die sie brauchen
Mörlenbach, 26.10.2017
Diesen Artikel
26.10.2017 05:05
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
35

Mörlenbach. Auf eine bunte Mischung aus Rock, Blues, Balladen und Oldies dürfen sich die Besucher am Samstag, 25. November, ab 19 Uhr im Mörlenbacher Bürgerhaus freuen. Die Musiker von Greyhound, Jay & Ich, Adrenalin und F.U.E.L. rocken unter dem Motto „Bands for Friends“ für einen guten Zweck. Mit dem Reinerlös soll die Tafel in Rimbach unterstützt werden sowie zwei notleidende Familien am Ort. Veranstalter ist der Asylkreis Mörlenbach.

„Wir wollen damit auch ein Zeichen setzen, dass wir nicht nur Flüchtlinge unterstützen“, heißt es in einer Mitteilung des Asylkreises. Damit besonders viele musikbegeisterte Fans den Weg ins Bürgerhaus finden, haben sich die Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht: Top Acts sind nicht nur die vier Bands, sondern auch das Publikum selbst. Denn das soll während der Umbaupausen im Rahmen eines „Sing-A-Long“ einen aktiven Part übernehmen. Begleitet wird dies von Biggi Uribe, Marina und Florian Sürie. „Wir rechnen damit, dass bereits die Bands mit vielen bekannten Songs zum Mitsingen schon ganz schön einheizen werden. Aber wenn die Besucher selbst zum Chor werden, kann da noch einmal ein ganz besonderer Funke überspringen“, sagt Arnulf Reiser vom Asylkreis, der als musikalischer Leiter das Konzert mit organisiert.

Alle vier Bands kommen aus der Region. Für den Auftakt sorgt Adrenalin, vor 42 Jahren als Studentenband gegründet. Sie bietet eine Hommage an die gute alte Zeit des Rock und Pop und wird Hits ihrer Generation zum Besten geben. Zu hören sind beispielsweise Songs der Beatles, Beach Boys, Animals, Bee Gees, Rolling Stones, The Who oder von Elton John.

Danach wird es richtig feurig mit F.U.E.L., einer Metallica-Coverband aus Lindenfels, die auch schon seit 18 Jahren auf der Bühne steht.

Auf eine Mischung aus eigenen und gecoverten Rock- und Popsongs mit eigener, eher zarter Note dürfen sich die Besucher bei der Formation Jay & Ich freuen, einem Duo, das seit zwei Jahren die Liebe zur Musik verbindet.

Dann wird es nochmal richtig rockig. Dafür sorgt Greyhound aus Mörlenbach mit Classic-Rock. Seit einigen Jahren begeistert die Gruppe mit Songs der 60er-, 70er- und 80er-Jahre. Sie spielen unter anderem bekannte Hits der Rolling Stones, von Joe Cocker, Eric Clapton, den Doors und vieler weiterer bekannter Rockgrößen.

Zum großen Finale werden nochmals alle Musiker zusammen auf der Bühne stehen. Für die Bewirtung des Publikums ist natürlich gesorgt.

Der Eintritt kostet 10 Euro im Vorverkauf, bei Optik Pecher und Radio Guschelbauer in Mörlenbach sowie 12 Euro an der Abendkasse. Einlass ist ab 18 Uhr, los geht’s um 19 Uhr.

SOCIAL BOOKMARKS
26.10.2017 05:05
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen