Kleine Showbühne, viele Lacher
Birkenau, 25.10.2017
Diesen Artikel
25.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
41

Birkenau. Am dritten Donnerstagabend im Oktober fand die zweite der von dem Veranstalter Comedy Lovers ins Leben gerufenen Offene Bühne Bergstraße statt, die im September in der Kaffeestopp Privatrösterei in Birkenau eine tolle Premiere feierte. Doch die aktuelle Oktoberausgabe stand der damaligen Auftaktveranstaltung wahrlich in nichts nach.

So zelebrierten die sechs Protagonisten auf der kleinen Showbühne ein insgesamt mehr als zweistündiges Feuerwerk an Stand-up-Comedy, das nahezu alle Facetten des täglichen Lebens streifte und das bunt gemischte Publikum im voll besetzten Kaffeehaus begeisterte.

So erhielten die aus dem Raum Frankfurt am Main stammenden Comedy Butt, Nikolai Binner und der schon beim Auftakt im September dabei gewesene Amir Shahbazz sowie die weit angereisten Nick Schmid (Augsburg) und Oleg Borisow (Krefeld) beim großen Finale nochmals minutenlangen Beifall.

Nicht minder fiel der Applaus zudem für die 22-jährige Birkenauerin Nurcan Cenik aus, die erstmals überhaupt eine öffentliche Bühne betrat und hierbei ein gelungenes Debüt feierte. Denn auch dies ist Teil der Idee der Comedy Lovers um die rührigen Kristine Ivane, Fatih Yeter und Iyob Almedom, dass nämlich ebenso bisher der Öffentlichkeit verborgene Talente den ersten Schritt auf eine Bühne wagen.

Als Moderator führte abermals Bernhard Bitsch wieder gekonnt durch Programm und Abend, während das Team der Privatrösterei mit Getränken und frischen Snacks für das leibliche Wohl der Gäste sorgte.

Weiterer Abend am 9. November

Die dritte Auflage der Offenen Bühne Bergstraße findet am Donnerstag, 9. November, um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) in der Hauptstraße 72 statt. Wobei auch hier gilt: Gleicher Veranstaltungsort, gleicher Eintrittspreis (frei), gleiches Team, gleicher Moderator, neue Künstler, neue Programme.

Mehr über die Comedy Lovers gibt es im Internet unter www.comedylovers.de

SOCIAL BOOKMARKS
25.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen