Kostenloses Training für den Nachwuchs 
Mörlenbach, 23.10.2017
Diesen Artikel
23.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
30

Mörlenbach. Die Medenrunde ist beendet, weitere Aktivitäten stehen an. Der Vorstand des Mörlenbacher Tennisclubs (MTC) hat Bilanz gezogen und nah vorne geblickt. Für den MTC waren in der vergangenen Medenrunde drei Mannschaften am Start.

Sehr erfolgreich gestaltete die neu gegründete Herrenmannschaft ihre Saison. Mit einer makellosen Bilanz von 14:0 Punkten sich die Herren um Mannschaftsführer Alex Lutz den Titel in der Kreisliga A und somit den Aufstieg in die Bezirksliga. Neben Alex Lutz, zeigte sich vor allem Hendrik Wulfken als Garant für die erfolgreiche Saison.

Als 6er-Mannschaft in der Gruppenliga angetreten, stand das Ziel Klassenerhalt für die Herren 40 auf dem Programm. Mit einer Bilanz von 8:6 Punkten sicherten sich die Herren einen guten 4. Platz in ihrer Liga und erreichten das Saisonziel somit souverän. Mit einer 6:1-Einzelbilanz zeigte hierbei Stefan Stadler seine Klasse.

Die Spielgemeinschaft MTC/ Bob-Club Fürth/ TSV Lindenfels der Herren 65 trat in der Bezirksoberliga an. Von sechs Teams in der Bezirks-Oberliga sind aktuell drei Teams als Absteiger vorgesehen. Die viertplatzierte Spielgemeinschaft wäre hiervon betroffen. Die Nummer eins der Meldeliste, Richard Neubauer, zeigte seine spielerische Klasse über die gesamte Saison und weißt am Ende eine Bilanz von 4:1 aus.

Für nächstes Jahr plant der Verein die Anmeldung einer Jugendmannschaft. Hierzu hat man bereits im Sommer begonnen die Weichen zu stellen: ein Kinder- und Jugendtraining ist angeboten worden. Da Tennis das ganze Jahr gespielt werden kann, geht es auch im Winter weiter. So wird für die Jüngsten in der Weschnitztalhalle ab sofort ein kostenloses Wintertraining angeboten. Die Zeiten hierfür sind ab sofort immer donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr. Weitere Infos erhalten Interessierte über die Homepage (Kontaktadresse des Mörlenbacher Tennisclubs).

Neben dem regulären Trainingsbetrieb bietet die Tennisschule YTP seit Sommer in der Schlosshofschule eine Tennis AG ganzjährig an. 16 Kinder sind hier angemeldet. Der Verein teilt weiterhin mit, dass der letzte diesjährige Arbeitseinsatz am Samstag, 28. Oktober, ab 10 Uhr sstattfindet. Alle freiwilligen, fleißigen Helfer werden gebeten, die Anlage winterfest zu machen. Der MTC bittet um Rückmeldung, wer an diesem Termin teilnehmen kann.

Der letzte Termin des Jahres ist für Samstag, 18. November, ab 17.30 Uhr geplant. Hier lädt der Vorstand zu einem Schleifchenturnier in den Sportpark nach Heppenheim ein. Interessenten können sich hierfür über die MTC-E-Mail-Kontaktadresse oder direkt beim Vorstand anmelden.

SOCIAL BOOKMARKS
23.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen