Lidl macht Rückzieher bei Abholstationen für bestellte Ware
, 16.02.2017
Diesen Artikel
16.02.2017 14:05
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
6

Neckarsulm (dpa) - Gut eine Woche nach dem überraschenden Chefwechsel bei Lidl stampft der Discounter ein Pilotprojekt zum Ausbau des Online-Handels ein.

Die geplanten Abhol-Minisupermärkte «Lidl Express» würden nicht eingeführt, teilte Lidl in Neckarsulm mit. Nach einer Machbarkeitsprüfung sei man zu dem Schluss gekommen, «das Pilotprojekt zum Online-Handel mit frischen Lebensmitteln nicht in eine operative Phase zu überführen». Man wolle sich auf den Ausbau internationaler Online-Shops fokussieren.

Das Projekt sollte an der Schnittstelle zwischen Online- und Offline-Welt ansetzen: Nach Bestellungen im Internet sollten Kunden Waren in den kleinen Filialen abholen können. In Berlin wurde eine Pilotfiliale eingerichtet, die aber nicht eröffnet wurde.

Auch andere Einzelhändler wie die Sportartikel-Kette Decathlon setzen auf das Konzept, bei dem Lagerkosten gespart werden. Supermarktketten wie Rewe experimentieren mit «Click & Collect»-Abholfunktionen, insgesamt sind sie im Lebensmittel-Einzelhandel aber noch nicht sehr verbreitet. Discounter-Konkurrent Aldi ist hier noch gar nicht tätig.

Vergangene Woche hatte sich die Schwarz-Gruppe, zu der Lidl gehört, überraschend von ihrem Chef Sven Seidel getrennt und dies mit unterschiedlichen strategischen Auffassungen begründet.

SOCIAL BOOKMARKS
16.02.2017 14:05
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen

  Titel Klicks Kategorie
1. AVW verkauft Fachmarkt-Zentrum 2.607 LOKALES
2. Erst Jubel, dann Frust 1.429 LOKALES
3. Hund grausam getötet 1.295 POLIZEIBERICHTE
4. Typisches Raubverhalten eines Fuchses 1.293 LOKALES
5. Feuer bricht im Badezimmer aus 902 POLIZEIBERICHTE
6. Katze aus 23 Metern Höhe gerettet 830 LOKALES
7. Zigarettenautomat in die Luft gesprengt 719 POLIZEIBERICHTE
8. 41-Jährige bei Unfall verletzt 625 POLIZEIBERICHTE
9. Haben Mäuse am Kabel geknabbert? 575 LOKALES
10. Straßen werden zu Feiermeilen 560 LOKALES