Beethoven wird getanzt
Leutershausen, 09.11.2017
Diesen Artikel
09.11.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief

Leutershausen. Die Volkshochschule Badische Bergstraße hat für das laufende Semester den Schwerpunkt „Europa“ gewählt, den das Olympia-Kino in Leutershausen mit einem attraktiven filmischen Angebot begleitet. Zum Inhalt des Films: „Alle Menschen werden Brüder“ heißt es in Schillers „Ode an die Freude“, die Ludwig van Beethoven in seiner berühmten 9. Symphonie vertonte. Das Béjart Ballet Lausanne brachte die Symphonie 2015 als Tanzstück auf die Bühne, in Zusammenarbeit mit dem Tokyo Ballet und dem Israel Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Zubin Mehta. In meisterhaften Bildern ist die Entstehungsgeschichte eines der erfolgreichsten Tanzstücke des 21. Jahrhunderts zu sehen. Die Dokumentation wird am Sonntag, 12. November, 11 Uhr gezeigt, der Eintritt beträgt 6,50 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS
09.11.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

Artikel der letzten 7 Tage