Makellose Bilanz für die „Flockis“
Oberflockenbach, 24.10.2017
Diesen Artikel
24.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
108

Oberflockenbach. Fünf Spiele, fünf Siege und die Tabellenführung mit dem besten Torverhältnis: Besser hätte die Saison für die Handballer des TV Oberflockenbach in der 1. Kreisliga überhaupt nicht beginnen können. Die gute Form der TVO-Mannschaft bekam jetzt auch die HSG St. Leon/Reilingen II zu spüren. Beim 30:23-(18:10)-Erfolg der „Flockis“ konnten die Gäste lediglich bis zum 3:3 nach sechs Minuten mithalten.

Zu Beginn der Partie testete TVO-Trainer Alexander Höhne eine sehr offensive Abwehrformation, stellte dann aber sehr schnell auf das gewohnte 5:1-System um – was die richtige Entscheidung war, denn die Gäste konnten in der Folge keinerlei Spielfluss mehr erzeugen und die verzweifelten Wurfversuche entschärfte TVO-Torhüter Alexander Schwarz in bekannt starker Manier.

Über den wie beflügelt aufspielenden Hans-Christian Fath setzten sich die Gastgeber Tor um Tor ab. Der TVO kontrollierte die Partie nun nach Belieben und setzte sich schon zur Pause mit 18:10 vorentscheidend ab.

In der zweiten Halbzeit ließen die „Flockis“ nichts mehr anbrennen. Trotz einer zwischenzeitlichen Abschlussschwäche feuerten die Zuschauer die Gastgeber immer weiter an. Die Gäste kamen in keiner Phase der Partie mehr gefährlich heran, sodass am Ende auch Nico Brehm und Peter Scheurich noch Einsatzminuten sammelten und Patrick Noe und Alexander Sauer ihr Debüt in der ersten Mannschaft des TVO geben durften.

Mit dem Gefühl des perfekten Saisonstarts kann sich die Mannschaft nun auf ein spielfreies Wochenende freuen und sich auf die danach anstehenden Topspiele gegen die TSG Ketsch, den TV Edingen und das mit Spannung erwartete Derby gegen die TSG Weinheim vorbereiten. ps TV Oberflockenbach: A. Schwarz, Nethövel; D. Fath (3), Weigold (7), H. C. Fath (6/2), Thron (2), Dykier (4), Rufer, Noe (1), Brehm, Scheurich (1), Sauer, Beckerle (6).

SOCIAL BOOKMARKS
24.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

Artikel der letzten 7 Tage

 
„Wie ein Tritt gegen einen Fußball“
Weinheim/Mannheim, 14.11.2017
Türen des Pavillons stehen offen
Hemsbach/Laudenbach/Sulzbach, 14.11.2017