Scharbach feiert die Meister
Scharbach, 20.10.2017
Diesen Artikel
20.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
30

Scharbach. Der SV Scharbach feiert seine Meister. Dieses Mal ist es der Meister der damals eingleisig gewordenen Fußball-Kreisliga C aus der Saison 1991/92. 25 Jahre ist das schon her. Dazu werden alle Mitspieler aus dem damals 27-köpfigen Kader, Trainer Michael Schröder, die damaligen und heutigen Vereinsverantwortlichen sowie die Fangemeinde aus Scharbach am Samstag, 21. Oktober, ab 18 Uhr ins Haus der Vereine am Sportplatz eingeladen.

Nach dem gemeinsamen Essen steht der Abend ganz im Zeichen der Erinnerungen. Trainer Schröder hatte damals zur Meisterschaftsfeier jedem Spieler einen Pressespiegel über den kuriosen Verlauf der Saison überreicht. Kurios war die Geschichte. Die Vorrunde war total verkorkst. Dann stieß der überragende Torwart Heinz Richard Bauer zur Truppe. Mit ihm verlor die Mannschaft kein Spiel mehr.

Mit einem überschaubaren Torverhältnis von 65:29 wurde die Runde beendet. Namhafte Konkurrenten wie SSV Reichenbach, FC Boys Wattenheim, SV Kirschhausen und SV Schönberg ließ der SV Scharbach hinter sich. Davon und von vielen anderen Episoden wird am Samstag bei der geselligen Zusammenkunft die Rede sein. mk

SOCIAL BOOKMARKS
20.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen