Schüler feiern eine Grusel-Party
Abtsteinach, 10.11.2017
Diesen Artikel
10.11.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
12

Abtsteinach. Gespenster, übel dreinschauende Kürbisköpfe und Skelette prägten das Bild in der Steinachtal-Grundschule – der Förderverein „Freunde der Steinachtal-Grundschule“ hatte alle Grundschüler zu einer Grusel-Party eingeladen. Ganz im Sinne von Halloween, allerdings etwas verspätet, waren die Erwachsenen bestens auf die kleinen Grusel-Gesellen und schauerlichen Monster vorbereitet.

Im mittleren Schulhof bauten die Verantwortlichen ein großes Partyzelt auf, welches von den Mitgliedern des Fördervereins gruselig geschmückt wurde. Neben Lichterketten und blinkendem Partylicht hatte der hauseigene DJ ein feines Händchen bei der Musikauswahl. Eine Polonaise, ein Grusel-Liedvortrag und viele bekannte Mitsinglieder ließen die kleinen Besucher ausgelassen feiern.

Der Schulförderverein bot in der Hexenküche neben reichlich „Ekelessen“ wie Froschaugen, Spinnenkuchen und abgehackten Finger auch schauerliche Getränke wie Blutcocktail und diverse Gespenstermischungen an. Die Gruselparty war so gut besucht, dass sie im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.

SOCIAL BOOKMARKS
10.11.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen