Tanzmusik zum Fastnachtsbeginn
Trösel, 09.11.2017
Diesen Artikel
09.11.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
7

Trösel. Pünktlich zur fünften Jahreszeit steht mit den Musikern Martin Böhm und Claudia Lindner Tanzmusik mit Keyboard, Saxophon und Gesang auf dem Programm. Zu Besuch auf der Bühne des Tanzsaals im Gasthaus „Zur Rose“ sind die beiden am Samstag, 11. November. „Claudia ist ein unglaubliches Talent und begeistert immer wieder aufs Neue mit ihrem Gesang“, lobt „Rosentänze“-Veranstalter Peter Becker die Sängerin. „Mit der Münchner Showgruppe ‚Eurocats’ ist sie deutschlandweit unterwegs, spielte auch im Mannheimer Rosengarten. Ein Auftritt in der ‚Rose’ passt daher wunderbar“, erklärt er lächelnd.

Die „Rosentänze“ von Musiker Becker richten sich an das Publikum über 50 Jahre und finden im kleinen Kreis von 100 bis 150 Gästen statt. „Von der Bühne aus, soll dem Publikum das Gefühl vermittelt werden, die Musik greifbar nah mitzuerleben“, verdeutlicht der Ober-Abtsteinacher Becker. Angelehnt sind die Veranstaltungen an das Prinzip der Tanzcafés, die früher am Wochenende zum Ausgehen aufgesucht wurden. vs

Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 19.30 Uhr.

SOCIAL BOOKMARKS
09.11.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen