Über die Zukunft der Kita Waid am Hammerweg scheiden sich die Geister: Die Vewaltung will das Gebäude mittelfristig schließen und die Kindergarten-Plätze in einen Neubau im Gebiet „Allmendäcker“ verlegen. Bild: Marco Schilling