Unter Druck: Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller und der SPD-Fraktionvorsitzende Raed Saleh. Foto: Rainer Jensen
DPA