Verdächtiger versucht zu fliehen
Rhein-Neckar, 11.11.2017
Diesen Artikel
11.11.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
21

Rhein-Neckar. „Wir müssen draußen bleiben!“ Mit diesem Motto macht die Polizei Rheinland-Pfalz gegen Wohnungseinbrecher mobil. Das Polizeipräsidium Rheinpfalz hat deshalb am Mittwoch mit 120 Beamten am Mitfahrerparkplatz in Maxdorf, an der „Villa Rustica“ an der Bundesstraße 271 in Wachenheim, am Bockenheimer Weintor sowie in Frankenthal mit mehreren Großkontrollen Präsenz gezeigt.

Im Rahmen der Länderkooperation fanden auch in Baden-Württemberg, Hessen und Bayern Polizeiaktionen gegen den Wohnungseinbruchsdiebstahl statt. Im Bereich des Präsidiums Rheinpfalz sind nach Angaben eines Sprechers 259 Personen und 189 Fahrzeuge kontrolliert worden. Drei Straftaten wurden dabei aktenkundig.

Für Einsatzleiter Michael Dommermuth zählt aber auch die abschreckende Wirkung: „Wenn wir entlang der Hauptverkehrsachsen unterwegs sind, spricht sich das dank Facebook und Twitter auch bei unserer ,Kundschaft’ schnell herum.“ So haben es die Beamten in erster Linie auf reisende Banden abgesehen, die Wohngebiete abgrasen. In Worms überwachten Polizisten vor allem die Rheinbrücke sowie die Fähre in Eich. Zudem waren Zivilstreifen im Altrheingebiet sowie auf der B 9 unterwegs. Bei 18 kontrollierten Fahrzeugen sei kein „großer Treffer“ dabei gewesen.

Laut Landeskriminalamt waren in Rheinland-Pfalz 500 Beamte im Einsatz. Sie überprüften 1762 Personen und 1087 Fahrzeuge. Dabei registrierten sie 21 Personen, die bereits wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz aktenkundig sind. Zudem gab es fünf Festnahmen unter anderem wegen Waffendelikten. Ein Verdächtiger, der in einem Wagen ohne Kennzeichen unterwegs war, lieferte sich gar eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei, die mit einem Unfall endete. Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss. In seiner Wohnung stellten die Beamten gestohlenen Schmuck, Böller und Rauschgift sicher. sin

SOCIAL BOOKMARKS
11.11.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen