Viktor Gräbe feiert Dienstjubiläum
Lörzenbach, 27.10.2017
Diesen Artikel
27.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
46

Lörzenbach. Grund zum Feiern gab es jetzt beim Fahrzeughaus Helmut Emig in Lörzenbach. Viktor Gräbe ist seit 25 Jahren in dem Familienunternehmen beschäftigt, was die Geschäftsführung zu einer Würdigung im Rahmen einer kleinen Feierstunde veranlasste. Prokurist Roland Kittel dankte dem langjährigen Mitarbeiter auch im Namen der beiden Geschäftsführer Mathias und Steffen Emig für dessen Treue zu dem Traditionsbetrieb. Viktor Gräbe übersiedelte im Jahr 1991 mit seiner Familie von Kasachstan nach Deutschland und hier in das Weschnitztal, um sich eine neue Existenz aufzubauen. Nachdem er sich im Rahmen eines Praktikums bei der Firma Emig für weitere Aufgaben empfohlen hatte, wurde er am 1. Oktober 1992 fest angestellt. Bis heute ist der bei Kollegen und Kunden gleichermaßen beliebte Mitarbeiter für die Fahrzeugaufbereitung und die Bereitstellung der Neuwagen für die Kundenauslieferungen zuständig. Kittel bedankte sich bei ihm für seinen zuverlässigen und immer engagierten Einsatz in den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten. Glückwünsche übermittelte auch Markus Bauer, Obermeister der Bergsträßer Kfz-Innung. Auch er würdigte vor allem die langjährige Treue des Jubilars, das sei in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr. Bei einem Gläschen Sekt wurde auf das Mitarbeiterjubiläum angestoßen. jün

SOCIAL BOOKMARKS
27.10.2017 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!