Auseinandersetzung vor Gaststätte
Heddesheim, 19.02.2020
Diesen Artikel
19.02.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
617

Heddesheim.  Bereits in der Nacht von Samstag, 8. Februar, auf Sonntag, 9. Februar, soll es gegen Mitternacht vor einer Gaststätte in der Schaafeckstraße 16 in Heddesheim zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein. Im Laufe der Auseinandersetzung soll ein 41-jähriger Mann geschlagen worden sein.

Der 41-Jährige meldete sich erst Sonntagmittag bei der integrierten Leitstelle Rhein-Neckar und bat um ärztliche Versorgung. Der 41-Jährige hatte diverse Prellungen am Oberkörper und eine rund zehn Zentimeter  lange Kopfplatzwunde. Er wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gefahren.  Ermittlungen des Polizeipostens Heddesheim führten bislang nicht zur Ergreifung von Tatverdächtigen.

Die Ermittler suchen nun nach einem Pärchen mit Hund, die zur Tatzeit dem 41-Jährigen Hilfe anboten und als mögliche Zeugen in Betracht kommen.

Dieses Pärchen und andere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Heddesheim unter der Telefonnummer 06203-41443 in Verbindung zu setzen.

SOCIAL BOOKMARKS
19.02.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

SLK+MK_Magazine_Rectangle