Baerbock will auf europäischer Ebene für «gezielte Sanktionen» gegen die Verantwortlichen im Iran werben.
DPA