Bargeld bei Einbruch in Bank erbeutet
Viernheim, 10.02.2020
Diesen Artikel
10.02.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
70

Viernheim. Bei einem Einbruch in eine Bankfiliale in der Schulstraße in Viernheim haben bislang unbekannte Täter am frühen Montagmorgen Beute gemacht. Gegen 2.30 Uhr schlugen die Kriminellen eine Scheibe zum Kassenraum ein. Das hat die Polizei mitgeteilt. Im Inneren brachen sie anschließend einen Tresor aus der Wand, verfrachteten ihn nach draußen und hebelten ihn dort auf. Mit mehreren Hundert Dollar, britischen Pfund und Euro suchten die Täter im Anschluss das Weite. Nach dem Alarmeingang wurde umgehend eine Fahndung nach den Flüchtigen eingeleitet, diese verlief ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06252/706-0 entgegen.

SOCIAL BOOKMARKS
10.02.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns