Basta mit Pasta beim Lieblings-Italiener
Weinheim, 28.05.2019
Diesen Artikel
28.05.2019 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief

Weinheim. Die Schüler der vierten Klasse der Theodor-Heuss-Grundschule haben sich eine Geschichte ausgedacht und diese in einer Fotoserie nachgestellt. Die Zisch-Redaktion staunt über so viel Kreativität und findet, das ist den Schülern sehr gut gelungen.

Und davon handelt die Geschichte: „Familie Gnutiez (Rückwärts Zeitung) ist bei ihrem Lieblings-Italiener „Bella Napoli“ zum Essen. Es gibt Spaghetti mit Hackfleischbällchen. Leider artet der Abend aus. Das kleine Mädchen hat Hunger und plärrt nur rum und der Sohn findet das Essen ekelig und meckert rum. Der Mutter ist dies sehr peinlich und sie bittet die Kinder, sich doch zu benehmen. Der Vater ist so sehr in das Lesen eines interessanten Artikels in der Zeitung vertieft, dass er von der ganzen Situation nicht viel mitbekommt. Der Koch Luigi persönlich bringt der Familie das Essen an den Tisch und ist entsetzt über das Benehmen der Kinder.“ ppf/Klasse 4

SOCIAL BOOKMARKS
28.05.2019 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

SLK+MK_Magazine_Rectangle