Bester Fahrer ist Stephan Jöst
Schönmattenwag, 01.02.2020
Diesen Artikel
01.02.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
59

Schönmattenwag. Mit der Flagge des MSC Ulfenbachtal repräsentieren sie im In- und Ausland den Verein und nehmen an zahlreichen Veranstaltungen teil: die aktiven Mitglieder. Bester Fahrer des MSC war im vergangenen Jahr Stephan Jöst, der zahlreiche nationale Meisterschaften bestritt.

Clubmeister bei den Junioren ist Luis Böhnig, Clubmeister bei den Senioren Jan Schäfer. Das teilte Vorsitzender Uwe Gam in seinem Bericht bei der Jahresabschlussfeier mit.

Des Weiteren ehrte er auch die Erstplatzierten des Fahrradturniers: Laufrad Jungen: Moritz Bock; Bambini (bis sieben Jahre): Marvin Ballmann und Johanna Schumacher; Gruppe 1 (acht bis neun Jahre): Gil Rose sowie Gruppe 3 (zwölf bis 15 Jahre): Luca Joel Gerlitschka. Gam freute sich besonders über die tollen Erfolge der Vereinsmitglieder. Der aktuelle Vereinsvorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen: Vorsitzender ist Uwe Gam, Zweiter Vorsitzender Klaus Sieber, Schatzmeister Werner Sieber, Schriftführer Daniel Gam, Sportleiter Markus Hirsch und Jugendleiter Mark Sieber. Beisitzer sind Reiner Schwebel, Erich Martin, Jens Schaljo, Markus Schwabedissen, Jano Schwebel und Peter Schaljo. Vorsitzender Gam dankte in dem Zuge dem langjährigen Vorstandsmitglied Uwe Zink für sein Engagement.

Fokus liegt auf der Jugend

Dank sprach er auch den Mitgliedern aus, die sich bei den Arbeitseinsätzen am Clubgelände beteiligen, um es fit für die neue Saison zu machen. In seinem Rückblick ging der Vorsitzende auf verschiedene Trial-Turniere, Clubcross und die 17. Classic Enduro ein. Er kündigte an, weiterhin die Jugend im Fokus behalten zu wollen. Deswegen werden auch in diesem Jahr Schnupperkurse angeboten, die dazu einladen, einmal selbst mit einem Gelände-Motorrad auf der Wettkampfstrecke unterwegs zu sein. Genaue Termine stehen noch nicht fest, werden aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Fixe Veranstaltungen sind am 29. Februar die Jahreshauptversammlung im Vereinshaus, am 9. Mai das Jugendtrial Hessen-Thüringen und am 21. Mai sowie am 16. August der Clubcross Wüstenbach. Das Fahrradturnier am Haus des Gastes findet am 23. August statt und die 18. Ulfenbachtal Classic Enduro am 10. Oktober. -/nk

SOCIAL BOOKMARKS
01.02.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns