Brennende Hütte hält Einsatzkräfte in Atem
Löhrbach, 27.10.2018
Diesen Artikel
27.10.2018 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
831

Löhrbach. Aufregung am frühen Freitagabend: Die Feuerwehren Löhrbach, Buchklingen und Birkenau wurden um kurz nach 17.30 Uhr zu einem Einsatz gerufen. Eine größere Gartenhütte in der Alten Landstraße in Löhrbach hatte aus noch unbekannter Ursache Feuer gefangen. Kurz nach Eintreffen am Einsatzort konnte jedoch gemeldet werden, dass niemand verletzt wurde. Zusätzlich zu den Birkenauer Wehren wurden die Feuerwehren Ober-Abtsteinach und Unter-Abtsteinach zum Einsatzort gerufen, da Atemschutzgeräteträger benötigt wurden, wie Marco Unholzer, Pressesprecher der Birkenauer Feuerwehr der Redaktion mitteilte. Insgesamt waren rund 40 Einsatzkräfte am Freitagabend vor Ort. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden an. awe/Bild: Sascha Lotz

SOCIAL BOOKMARKS
27.10.2018 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

SLK+MK_Magazine_Rectangle