Bürgermeister Hansjörg Höfer (Mitte im Anzug) und Verkehrsvereinschef Joachim Müller (rechts) stellen mit den Winzern die neuartige Aktion bei der Weinlagenwanderung vor. Bild: Gerlinde Gregor