Das Ehrenamt im Herzen tragen
Mörlenbach, 04.08.2022
Diesen Artikel
04.08.2022 05:05
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
55

Mörlenbach. Zu einer kleinen, aber feinen Feier hatten die Verantwortlichen der Kleiderkammer und der Second-Hand-Boutique des DRK-Ortsvereins Mörlenbach, Uta Walkhof, und ihre Stellvertreterin Kerstin Bauer nach Bonsweiher eingeladen. Bei sonnigem Wetter wurde auf der Anlage „In den Frechten“ gegrillt und sich in geselliger Runde ausgetauscht. Die schmackhaften Salate und leckeren Köstlichkeiten rundeten den wunderschönen Abend ab.

Der Geschäftsführer des Kreisverbands, Christian Keilmann, hatte für jede Dame ein persönliches Anschreiben übermittelt und sein Dank ging an die Ehrenamtlichen, die es immer wieder verstehen, trotz unvorhergesehener Aufgaben wie der Corona-Pandemie, den „Laden“ am Laufen zu halten. Diese Bewältigung dieser anstrengenden und ehrenamtlichen Aufgabe ist ein hohes Gut. Bruno Klemm, selbst Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Weiher, war als Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftung Starkenburg zum Umtrunk eingeladen und hatte für alle Damen Eintrittskarten für das Sommer-Kino-Open-Air auf der Burg Lindenfels dabei. Auch er hatte lobende Worte zum Ehrenamt und dankte den Damen, „dass sie das Ehrenamt im Herzen tragen“. Gleichzeitig sprach er eine Einladung zum Besuch des Sparkassen-Museums in Heppenheim mit Führung und Umtrunk aus.

SOCIAL BOOKMARKS
04.08.2022 05:05
Drucken Vorlesen Senden

Durchsuchen Sie unser Archiv!