Einmal pro Woche Livemusik am Waidsee
Weinheim, 06.08.2020
Diesen Artikel
06.08.2020 13:57
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
15

Weinheim. Die Corona-Krise hat viele Branchen hart getroffen. Gastronomie, Künstler und Eventveranstalter gehören ganz sicher dazu. Mustafa Saar, Geschäftsführer des Gastronomiebetriebs Delano am Waidsee, will den Kopf trotzdem nicht in den Sand stecken. Im Gegenteil: Er hat den Lockdown für den Umbau des Lokals genutzt und in Absprache mit der Stadt Weinheim ein Hygienekonzept entwickelt, das zumindest auf der Veranda und im „Palmengarten“ Livekonzerte wieder zulässt. Zusammen mit Eventmanager Marco Ripanti hat er eine Musikreihe konzipiert, die vor allem Künstlern aus der Region eine Bühne bieten will. Bis zu 250 Gäste sind erlaubt. „Tanzen ist leider noch verboten“, erklärte Saar beim Pressegespräch. Zum Auftakt spielen am Weinheimer Kerwefreitag Andreas Botz und Lana Keys sowie Holger Bläß und Eva Jeanette. Am Kerwesamstag stehen unter anderem Holger Bläß, Steffen Foshag und Christoph Schnell auf der Bühne – beide Veranstaltungen sind bereits ausverkauft. Danach soll es jeden Donnerstag ab 19 Uhr Livemusik auf der Veranda geben: Am 13. August spielen „Susan Horn & The Englishmen“ Jazzstandards und musikalische Evergreens. Am 20. August rockt die junge Coverband „Exact“ die Bühne. Am 27. August wird die Partyband „Schmitt“ erwartet. Unser Bild zeigt (von links): Mustafa Saar, Marco Ripanti, Holger Bläß und Susan Horn. pro

Tickets und weitere Infos unter:  

SOCIAL BOOKMARKS
06.08.2020 13:57
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!