Erst wieder im November 2023: Nightgroove. Archivbild: Fritz Kopetzky