Exhibitionist an OEG-Haltestelle
Weinheim, 17.09.2020
Diesen Artikel
17.09.2020 13:13
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
557

Weinheim. Eine Zeugin informierte am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr das Polizeirevier Weinheim, dass ein unbekannter Mann im Bereich der OEG-Haltestelle „Weinheim Bahnhof“ in der Öffentlichkeit onanieren würde. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief allerdings ohne Ergebnis, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: circa 1,75 Meter groß, normale Statur; kurze, helle Haare. Er trug eine kurze, helle Hose, ein weißes T-Shirt, dunkle Turnschuhe und eine weiße Kappe.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Telefon 0621/174-4444, oder mit dem Polizeirevier Weinheim, Telefon 06201/10030, in Verbindung zu setzen.

SOCIAL BOOKMARKS
17.09.2020 13:13
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns