Exhibitionist in der Sauna
Weinheim, 20.07.2020
Diesen Artikel
20.07.2020 17:52
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
173

Weinheim. Am Samstagabend, gegen 23 Uhr, wurde ein 47-Jähriger vorläufig festgenommen, weil er im Saunabereich des Freizeitbades Miramar masturbiert haben soll. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Als der Bademeister ihn zur Rede stellen wollte, floh der Mann, sprang in den Waidsee und schwamm davon. Später kehrte er zurück, wurde vom Bademeister entdeckt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Ein erneuter Fluchtversuch misslang. Nach der Durchführung erster polizeilicher Maßnahmen auf dem Revier wurde der 47-Jährige wieder entlassen. Das Kriminalkommissariat sucht weitere Zeugen: Telefon 0621/174 44 44.

SOCIAL BOOKMARKS
20.07.2020 17:52
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!