Gruselgeschichten im Wald
GROSSSACHSEN, 23.05.2019
Diesen Artikel
23.05.2019 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief

GROSSSACHSEN. Am Mittwoch, 15. Mai, trafen sich die Klassen 4a und 4b der Grundschule Großsachsen am Weinheimer Bahnhof, um mit dem Regionalzug nach Fürth zu fahren. In Fürth angekommen, wanderten die Schüler zum Albert-Schweitzer-Haus. Es ging durch Wiesen, Täler und Wälder. In Lindenfels erwartete die Kinder ein abwechslungsreiches Programm und viel Freizeit. Das Programm bestand aus einem Besuch im Drachenmuseum, Klettern, Bauen und Nachtabenteuer. „Vor allem aber sollte der Teamgeist erweckt werden!“, berichteten Ivy Stich und Line Mayer.

Fantastische Welt der Drachen

Das Drachenmuseum lag etwas außerhalb in der Straße „In der Stadt 2“. Im Museum konnten die Viertklässler die Vielfalt der Drachendarstellungen aus der ganzen Welt bewundern und in die fantastische Welt der Drachen eintauchen. „Es ist zu empfehlen, eine Führung zu buchen. Aber man kann auch ohne Führung im Museum herumstöbern. Ein sehr erlebnisreicher Tag!“, ergänzte der Schüler Finn Terrahe. Am meisten beeindruckt waren die Kinder von dem chinesischen Drachen. Dieser ist besonders prachtvoll, weil er aus Gold und Silber besteht und mit Edelsteinen besetzt ist. Im alten China wurde er vom Kaiser zum ersten Berater ernannt.

Pflichtprogramm Nachtabenteuer

Dann gab es noch das Pflichtprogramm für jede ereignisreiche Gruppenfahrt. Am ersten Abend trafen sich die Klassen um 21 Uhr zur Nachtwanderung im Hof. Der frühere Besitzer des Albert-Schweitzer-Hauses leitete die Führung durch den nächtlichen Wald. Er erzählte geheimnisvolle Sagen, von zwanzig Jahren Kerkerhaft ohne Essen oder von toten Gestalten mit strohweißen Haaren. Auf dem Rückweg gruselten sich die Kinder so, dass so mancher später in seinem Bett nicht einschlafen konnte. Am Donnerstag saßen die vierten Klassen am warmen und gemütlichen Lagerfeuer und genossen ihren letzten Abend. Gleich danach rannten 32 Mädchen und Jungen in die Disco und tanzten ausgelassen die „Robbe“.

Alle waren gleicher Meinung: „Die Klassenfahrt war das schönste Erlebnis im ganzen Schuljahr!“

crk, fsch, ist, lim, nr, vimi

SOCIAL BOOKMARKS
23.05.2019 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

SLK+MK_Magazine_Rectangle