Haus steht in Flammen
Ober-Schönmattenwag/Rimbach, 04.12.2019
Diesen Artikel
04.12.2019 21:31
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
4.971

Ober-Schönmattenwag/Rimbach. Im Wald-Michelbacher Ortsteil Ober-Schönmattenwag brannte am Mittwochabend ein Gebäude in der Hintergasse. Die beim Brandausbruch im Haus befindlichen drei Bewohner wurden evakuiert. Dies teilte das Polizeipräsidium Südhessen in einer Presseerklärung mit. Zwei von ihnen wurden mit leichten Rauchgasintoxikationen ins Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehren aus Wald-Michelbach unter der Leitung von Gemeindebrandinspektor Peter Capuani und die Wehr aus Mörlenbach waren im Einsatz. Der Notruf bei der Polizei ging um 19.40 Uhr ein. Zur Ursache können keine Angaben gemacht werden. Sie ist Gegenstand von Ermittlungen, die vermutlich erst am Donnerstag bei einer Begehung des Brandortes durchgeführt werden können. Fast zeitgleich gab es einen Brand in Rimbach in der Straße Im Kreuzwinkel. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 50 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Näheres zu den Brandursachen  folgt in einem weiteren Bericht. HR/Bild: Fritz Kopetzky

SOCIAL BOOKMARKS
04.12.2019 21:31
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns