Lehrerin und 22 Schüler in Quarantäne
Weinheim/Rhein-Neckar, 16.07.2020
Diesen Artikel
16.07.2020 08:33
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
9.596

Weinheim/Rhein-Neckar. Wie berichtet sind von den Neuinfektionen in Weinheim auch Schulen und Kindertagesstätten betroffen. Nach Angaben der Stadtverwaltung vom Mittwochabend sind es bis dato die Albert-Schweitzer-Grundschule und die Evangelische Kita Pusteblume. Aus beiden Einrichtungen sind Personengruppen in Quarantäne, heißt es einer Pressemitteilung aus dem Rathaus.

In der „Pusteblume“ war schon seit einigen Tagen eine Gruppe in Quarantäne versetzt worden, nachdem ein Kind positiv auf Covid-19 getestet worden war. Die Einrichtung hatte daraufhin sofort reagiert.

Eine Lehrerin der Albert-Schweitzer-Grundschule meldete am Dienstagabend nach einem Arztbesuch in Hessen ihren positiven Test. Um Zeit zu sparen, bis das zuständige Gesundheitsamt in Heidelberg informiert war, ordnete Oberbürgermeister Manuel Just in Absprache mit Bildungsamtsleiterin Carmen Harmand und der Schulleitung unmittelbar eine Quarantäne ihrer Schulklasse bis zum 29. Juli an. Betroffen sind 22 Kinder. Welche weiteren Kontaktpersonen der Lehrerin an der Schule ansonsten betroffen sein könnten, wird gerade ermittelt, heißt es weiter.

Am Mittwoch wurde ein weiteres Kind an der Kita Kuhweid in der Weststadt positiv getestet. Das Gesundheitsamt Heidelberg prüfe die Umstände und entscheide am Donnerstag über weitere Maßnahmen, schreibt die Stadt weiter. Das Kind sei schon einige Tage nicht mehr in der Kita gewesen. Die Schließung kompletter Einrichtungen werde derzeit nicht für erforderlich gehalten.

OB Just reagierte auf die erneute Zunahme von Covid 19-Infizierungen in Weinheim mit Besorgnis. „Die neuen Fälle zeigen uns, dass wir das Virus noch lange nicht überstanden haben“, so der OB. Er appellierte nochmals an die Bürgerinnen und Bürger, die Infektionsgefahr durch Covid-19 weiter sehr ernst zu nehmen. vmr

SOCIAL BOOKMARKS
16.07.2020 08:33
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!