Ausfahrt wird verlost
Leutershausen, 26.02.2020
Diesen Artikel
26.02.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
47

Leutershausen. In dem Film „Le Mans 66 – gegen jede Chance“ geht es um Henry Ford II, der das Familiengeschäft seines Großvaters Anfang der 1960er Jahre übernommen hat. Um amerikanische Autos in Europa zu etablieren, überarbeitet er das Firmenkonzept mithilfe des jungen Visionärs Lee Iacocca und des ehemaligen Rennchampions und Ingenieurs Carroll Shelby. Gemeinsam kämpfen sie gegen die Gesetze der Physik und ihre eigenen inneren Dämonen, um einen revolutionären Sportwagen für die Ford Motor Company zu bauen.

Zusammen kreieren sie den Ford GT40, der Ferrari 1966 beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans schlagen soll, was bis dahin keinem amerikanischen Modell gelungen war. (USA 2019; Regie: James Mangold; Darsteller: Matt Damon, Christian Bale, Caitriona Balfe; FSK: ab zwölf Jahre). Dieser Abend findet in Zusammenarbeit mit dem Oldtimer-Club Leutershausen e.V. statt. Im Beiprogramm zum Film gibt es eine Verlosung; der erste Preis ist eine Tagesausfahrt im Oldtimer für zwei Personen. Außerdem werden ausgesuchte Getränke im 60er-Jahre-Look angeboten.

Kinoabend, Freitag, 28. Februar, 20.15 Uhr, Olympia-Kino, Hölderlinstraße 2, Karten an der Kinokasse; Reservierungen über: www.olympia-leutershausen.de oder E-Mail an: kino@olympia-leutershausen.de

SOCIAL BOOKMARKS
26.02.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

Artikel der letzten 7 Tage

 
Fit daheim
Region, 29.03.2020
Von Woche zu Woche
Weinheim, 28.03.2020
Von Woche zu Woche
Weinheim, 28.03.2020