Das Programm startet wieder
Hirschberg, 30.05.2020
Diesen Artikel
30.05.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
10

Hirschberg. Nach den neuesten Entwicklungen dürfen ab 1. Juni kulturelle Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen unter Beachtung der Hygiene-Auflagen wieder stattfinden. Der Hirschberger Kulturförderverein startet daher wieder mit seinen Veranstaltungen. Natürlich wird es nicht so sein wie in den vergangenen Jahren. Allein schon die Anzahl der Besucher wird stark begrenzt sein, um die geltenden Regeln zu Hygiene und Abständen einhalten zu können. Hierzu werden in den nächsten Tagen noch genauere Informationen erwartet, über die der Verein die Bürger auf der Homepage auf dem Laufenden halten wird. Nach der langen kulturellen Pause wird der Beginn mit dem Liedfest ein fulminanter Auftakt werden. Die Künstler sind verpflichtet, alles ist organisiert und auch die Künstler sehnen wieder Auftritte herbei.

Für das Liedfest 2020 hat der Verein wieder hochkarätige und internationale Künstler engagiert. Die Einzelheiten dazu folgen ausführlich in den kommenden Tagen. Reservierungen werden ab sofort entgegengenommen und nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Es werden auch neue Termine für den Fotoworkshop mit Jessen Oestergaard angeboten.

Die neuen Termine für die Ausstellungen und Vorträge folgen ebenfalls in Kürze. Nähere Informationen dazu finden sich auch auf der Internetseite (siehe Link).

SOCIAL BOOKMARKS
30.05.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!