Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann und Dr. h.c. Hans-Werner Hector unterzeichneten am Freitag eine Vereinbarung, welche die Förderung der Hector Kinderakademien für weitere fünf Jahre sichert. Bild: Steinhilber/Uni Tübingen