Nußloch wird Rolle gerecht
Schriesheim, 28.09.2020
Diesen Artikel
28.09.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
289

Schriesheim. So recht trauen sich die Zuschauer wohl noch nicht in die Sporthalle. Im Landesliga-Handballspiel des TV Schriesheim gegen den Aufstiegsfavoriten SG Nußloch waren in der Schulsporthalle 60 Zuschauer erlaubt. „Leider waren in diesem Spiel, wenn auch wohl teilweise bedingt durch Coronavorschriften, die Spielerbänke besser belegt als die Zuschauertribünen“, berichtete TVS-Pressewart Klaus Ost.

Bei der 28:37-(12:18)-Niederlage gegen Nußloch, eine Mannschaft, die mit Sicherheit auch zwei Klassen höher eine gute Rolle spielen würde, tat sich das Team von Michael Schröder, der schon vor Spielbeginn die Chancen realistisch nur auf 20:80 schätzte, zudem extrem schwer. Einem Blitzstart der Gäste, 0:3 nach drei Minuten, setzte der TVS zunächst einmal Kampf entgegen. Nach dem Anschlusstreffer zum 2:3 fand man besser ins Spiel und wusste auch mehrmals durch schönes Kombinationsspiel im Angriff im Verlauf des weiteren Spiels zu gefallen. Über 7:10 setzte sich die SG um ihren Trainer Frank Schmiedel dann aber doch durch starke Abschlusssicherheit von den Außenpositionen zum Halbzeitstand von 12:18 ab.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit gingen die Gäste beim 13:21 zunächst einmal mit acht Toren in Führung, und man musste für den TV wohl doch Schlimmeres befürchten. Aber trotz der 37 Gegentore fand man auch in der Abwehr wieder zu einer kompakten Leistung, bei der die beiden eingesetzten Torhüter Florian Flicker und David Kuhn zu gefallen wussten. Erst gegen Ende des Spiels musste man dem hohen Tempo der SG Nußloch Tribut zollen, konnte mit dem 28:37-Endstand dann aber doch immerhin eine zweistellige Niederlage vermeiden. k.o.
TV Schriesheim:
Flicker, Kuhn; Alles (3), Ullrich, Jäck (1), Bätz (1), Matarredona-Gomez (1), M. Wissmann, R. Grimmer (4), Baron (6/2), Peiter (7/4), L. Baltz, Reis (1), Michels (4).

SOCIAL BOOKMARKS
28.09.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

Artikel der letzten 7 Tage

 
Wer nicht will, muss nicht
Kreis Bergstraße, 22.10.2020
Starke Abwehr entscheidet das Derby
Weinheim/Oberflockenbach, 22.10.2020
Der fünfte Sieg im fünften Spiel
Lützelsachsen, 22.10.2020