Veranstaltungen fallen aus
Karlsruhe, 28.04.2020
Diesen Artikel
28.04.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
12

Karlsruhe. Durch Versammlungsverbot und Kontaktbeschränkungen können Veranstaltungen des Badischen Fußballverbands (bfv) nicht wie geplant stattfinden. Dazu zählen die Kreisjugendtage und der Verbandsjugendtag sowie Kreistage und Verbandstag. In welcher Form und wann diese stattfinden, befindet sich aktuell in Prüfung. Am 29. April sollten die Gewinner des Jugendpreises Gottfried Fuchs gekürt werden. Die Feierlichkeiten müssen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Auch die Preisträger der Wettbewerbe „DFB-Aktion Ehrenamt“ und „Fußballhelden gesucht“ müssen noch warten. Auch der erste Teil der VR-Talentiade fällt aktuell dem Virus zum Opfer. Die Talentsichtungen sowie die Torwart-Vorsichtung sollen voraussichtlich im September nachgeholt werden. Die Endspiele im Sport-Lines Pokal der Frauen (21. Mai) und im bfv-Rothaus-Pokal (23. Mai) werden nicht wie vorgesehen ausgetragen. Wann beide Finaltage nachgeholt werden, steht noch nicht fest. Komplett auf das nächste Jahr verschoben ist der Fußballfreunde Cup Süd, das integrative Fußballturnier. Da die Sportschule Schöneck bis auf Weiteres geschlossen bleiben muss, finden aktuell auch keine Lehrgänge zur Aus- und Fortbildung statt.

SOCIAL BOOKMARKS
28.04.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

Artikel der letzten 7 Tage

 
Klimeks emotionale Rückkehr
Ludwigshafen, 29.07.2020
Ein Team zeigt Charakter
Weinheim, 29.07.2020
Endlich wieder auf dem Rad
Ravensburg, 29.07.2020
Eine ganz bittere Pille
Birkenau, 28.07.2020