Mann mit 1,9 Promille unterwegs
Lindenfels, 25.02.2020
Diesen Artikel
25.02.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
51

Lindenfels. Nach einem Zeugenhinweis hat eine Polizeistreife der Polizeistation Bensheim am Samstagnachmittag einen 37 Jahre alten Autofahrer vorläufig festgenommen. Gegen 16.30 Uhr hatten andere Verkehrsteilnehmer das Auto des Mannes auf der Bundesstraße 47 zwischen Lindenfels und Bensheim aufgrund der unsicheren Fahrweise gemeldet.

In der Lindenfelser Nibelungenstraße fanden die Polizisten das beschriebene Fahrzeug parkend vor, heißt es dazu im Polizeibericht. Der 37-Jährige saß noch hinter dem Steuer und war stark alkoholisiert. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von 1,92 Promille. Er wurde vorläufig festgenommen und musste auf der Wache eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

„Die Polizisten stellten seinen Führerschein sicher und leiteten ein Verfahren wegen des Verdacht des Fahrens unter Alkoholeinfluss ein“, heißt es im Polizeibericht abschließend.

SOCIAL BOOKMARKS
25.02.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

SLK+MK_Magazine_Rectangle

 

Meistgelesen