Marihuana und Gaspistolen sichergestellt
Diesen Artikel
09.04.2021 15:32
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
1.140

Hemsbach. Die intensiven Ermittlungen des Polizeipostens Hemsbach haben sich gelohnt: Am Donnerstag konnten sie in einer Wohnung in der Müchelner Straße in Hemsbach nicht nur mehrere hundert Gramm Marihuana und zwei Gaspistolen, sondern auch eine professionelle Aufzuchtanlage von Cannabis-Pflanzen sicherstellen.

Die Beamten hatten den 25-jährigen Tatverdächtigen bereits seit Wochen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz im Visier ihrer Ermittlungen. Der junge Mann hatte offenbar nicht mit dem Besuch der acht Polizeibeamten gerechnet. Diese fanden in der Wohnung zudem professionelle Gerätschaften zum Anbau von neun Hanfpflanzen. Neben Betäubungsmittel in Form von 900 Gramm Marihuana sowie Waffen, stellten die Beamten auch Bargeld und verschiedene Speichermedien sicher.

Die weiterführenden Ermittlungen gegen den 25-Jährigen hat das Rauschgiftdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg übernommen.

SOCIAL BOOKMARKS
09.04.2021 15:32
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns