Mountainbiker gestürzt
Sulzbach, 06.10.2022
Diesen Artikel
06.10.2022 15:29
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
1.025
Sulzbach. Spaziergänger entdeckten am Mittwochnachmittag einen schwerverletzten Mountainbiker, der im Sulzbacher Vorgebirge oberhalb des Friedhofes gestürzt war. Laut der Feuerwehr Weinheim alarmierten diese über den Notruf 112 die Rettungskräfte und stellten sich als Einweiser zur Verfügung, damit dem Verletzten schnellstmöglich geholfen werden konnte. 

Mit einem Kleineinsatzfahrzeug transportierte die Feuerwehr den Rettungsdienst zum Unfallort in den Wald. Parallel machten sich Fußtrupps auf den Weg, um weiteres Rettungsgerät vor Ort zu bringen. Dort angekommen, wurde der Verletzte durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt und für den Transport vorbereitet. Anschließend wurde er mit dem Kleineinsatzfahrzeug über den Waldweg zur Straße gebracht. Dort übernahm dann die Besatzung des Rettungshubschraubers den Patienten und flog ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

SOCIAL BOOKMARKS
06.10.2022 15:29
Drucken Vorlesen Senden