Musikalische und sportliche Premieren
Aschbach, 24.05.2022

Aschbach. Am Kerwesonntag stand erstmals eine Mountainbike-Tour auf dem Programm der vier tollen Tage in Aschbach. Der große Höhepunkt war aber wie immer die Kerweredd am späten Nachmittag. Gestartet wurde traditionell mit dem Kerwegottesdienst im Freien vor der Halle. Den Gottesdienst begleitete die Gruppe Jericho musikalisch. Unter dem Motto „Gemeinschaft“ zelebrierte Pfarrer Peter Pristàs zusammen mit zahlreichen Jugendlichen und den rund 100 Besuchern den Gottesdienst zum großen Fest der Aschbacher. Er schlug dabei den Bogen vom „Bäsebinne“ hin zur Gemeinschaft, da auch dort unterschiedliche Reisigzweige zu einem Besen werden. Gemeinschaft heiße immer auch, Kompromisse zu schließen und auf den anderen zuzugehen. Der Gottesdienst endete mit dem Lied „So ist Veränderung“.

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

 

 

Meistgelesen