Porsche landet im Maisfeld
Weinheim, 28.07.2022
Diesen Artikel
28.07.2022 05:05
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
1.678

Weinheim. Ein 41 Jahre alter Porschefahrer und sein 55-jähriger Beifahrer sind am Donnerstag gegen 17 Uhr schwer im Brunnweg verunglückt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Feuerwehr Weinheim hervor. Wie die Polizei schreibt, war der Fahrer zu schnell unterwegs und verlor deshalb in einer Rechtskurve die Kontrolle über den Porsche Cayman. Er kam von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrsschild, prallte frontal gegen einen Baum - der dadurch entwurzelt und gefällt wurde -, überschlug sich und blieb schließlich in einem Maisfeld liegen.

Der Fahrer und sein Beifahrer wurden schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Porsche entstand laut Polizei am Auto, den Straßenschildern und am Maisfeld ein Schaden von circa 51.500 Euro. Die Feuerwehr Weinheim, die auch den Brandschutz übernahm, war mit vier Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort.

Hinweis: Der Artikel wurde um 9.51 Uhr aktualisiert.

SOCIAL BOOKMARKS
28.07.2022 05:05
Drucken Vorlesen Senden

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

 

 

Meistgelesen