Positiver Coronatest bei Sechstklässler
Weinheim, 20.10.2020
Diesen Artikel
20.10.2020 19:52
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
2.834

Weinheim. Die Schulleitung des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums hat am Dienstagnachmittag die Eltern in einer E-Mail darüber informiert, dass ein Schüler in einer sechsten Klasse positiv auf das Coronavirus getestet worden ist. Dem Kind gehe es glücklicherweise so weit gut, hieß es in der Mitteilung.

Alle Mitschüler sowie die Lehrkräfte, die in der Klasse unterrichtet haben, wurden aufgefordert, daheim zu bleiben und ihre sozialen Kontakte so weit wie möglich zu minimieren. Das zuständige Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises werde nun die Kontakte des Kindes nachverfolgen und dann die Schule über das weitere Vorgehen informieren. Man hoffe, dass dies „möglichst lange ein Einzelfall bleiben“ werde und man den „Normalbetrieb“ weiterhin aufrechterhalten könne, so die Schulleitung. Weitere Informationen liegen bislang nicht vor. pro

SOCIAL BOOKMARKS
20.10.2020 19:52
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!