Randalierer gehen auf Polizisten los
Weinheim, 10.10.2020
Diesen Artikel
10.10.2020 14:12
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
1.530

Weinheim. In Weinheim wurden am frühen Samstagmorgen zwei alkoholisierte Männer gegenüber der Polizeibeamten handgreiflich. Die Beamten wurden gegen 2.30 Uhr gerufen, da ein 25-Jähriger in einem Lokal in der Mannheimer Straße randaliert und weibliche Besucher belästigt haben soll. Der Wirt verwies ihn der Räumlichkeiten. Dabei beschädigte der junge Mann ein Vase und einen Holzaufsteller.

Beim Eintreffen der Polizeistreife erhielt er von seinem 24-jährigen Freund Unterstützung. Er erhielt einen Platzverweis und beide wurden im Freien vernommen und die Personalien kontrolliert. Dem wollten sich beide durch Flucht, bzw. durch In-den-Weg-Stellen entziehen. 

Sie konnten jedoch festgehalten und zu Boden gebracht werden. Gegen die Festhaltegriffe wehrten sich beide. Zudem traten sie mit den Füßen nach den eingesetzten Beamten. Sie konnten schließlich überwältigt und zum Polizeirevier Mannheim-Neckarau gebracht werden. Der durchgeführte Alkoholtests ergaben Werte von 1,1 und 1,8 Promille. Bei dem 24-Jährigen wurde zudem eine kleinere Menge Rauschgift aufgefunden. Gegen beide Männer wird nun wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte und Widerstands gegen Polizeibeamte ermittelt. Der 25-Jährige sieht zudem einer Anzeige wegen Sachbeschädigung entgegen. Gegen seinen 24-jährigen Freund wurden Ermittlungen wegen Drogenbesitzes eingeleitet. 

SOCIAL BOOKMARKS
10.10.2020 14:12
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns