Rhein-Neckar-Kreis: nur 27 „aktive Fälle“
Region, 28.05.2020
Diesen Artikel
28.05.2020 05:10
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
6.313

Region. 39 von 54 Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis sind mittlerweile „coronafrei“. In fast allen anderen Städten und Gemeinden gibt es höchstens noch drei „aktive Fälle“. Einzige Ausnahme ist Ladenburg mit fünf Personen, die momentan mit dem Coronavirus infiziert sind. Das geht aus der aktuellen Statistik des Gesundheitsamtes hervor. Unterm Strich gibt es im Rhein-Neckar-Kreis noch 27 „aktive Fälle“; vor einer Woche waren es noch mehr als doppelt so viele, nämlich 61. Ein ähnliches Bild ergibt sich für die Stadt Heidelberg. Dort gibt es noch sieben „aktive Fälle“.

Nachfolgend die aktuellen Zahlen für ausgewählte Kommunen (in Klammern die Werte vom 20. Mai): Heddesheim: 30 (30) positiv getestete Personen, davon 1 (3) „aktiver Fall“. Hemsbach: 19 (19) positiv getestete Personen, davon 1 (2) „aktiver Fall“. Hirschberg: 23 (23) positiv getestete Personen, davon 0 (1) „aktive Fälle“. Ladenburg: 33 (33) positiv getestete Personen, davon 5 (19) „aktive Fälle“. Laudenbach: 12 (12) positiv getestete Personen, davon 0 (2) „aktive Fälle“. Schriesheim: 20 (20) positiv getestete Personen, davon 0 (0) „aktive Fälle“. Weinheim: 147 (147) positiv getestete Personen, davon 2 (5) „aktive Fälle“. Birkenau: 14 (14) positiv getestete Personen, davon 0 (0) „aktive Fälle“. Gorxheimertal: 14 (13) positiv getestete Personen, davon 2 (5) „aktive Fälle“. Heppenheim: 25 (25) positiv getestete Personen, davon 4 (4) „aktive Fälle“. pro

SOCIAL BOOKMARKS
28.05.2020 05:10
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!